Advent und Weihnachtsfest: Aktuell!

Christbaum Kirche
Bildrechte: David Vogt

Wir werden unseren Advent und das Weihnachtsfest feiern.
Nur das "Wie" ändert sich aufgrund der neuen Richtlinien und Beschränkungen zur aktuellen Corona-Lage stetig.
Hier bleiben SIe informiert:

Aktuelle Absagen:
- Die Krippenspielprobe für Kinder ist abgesagt
- Der Seniorenadvent am 6. Dezember findet leider nicht statt
- Der offene Mittagstisch setzt zumindest bis Januar aus
- Der Tanzkreis setzt zumindest bis Januar aus

Alles Weitere findet, vielleicht leicht geändert, wie folgt statt:

Adventstüten Krippenfiguren
Bildrechte: Melanie Büttner

Familiengottesdienst zum ersten Advent, 28.11., 10.30 Uhr
Am ersten Advent beginnen wir mit unseren Familien und Kindern. Und der Frage: „Wer sind die Stars und Sternchen dieser Zeit?“ Dafür haben wir eine Reporterin, den Posaunenchor (ja, auch mit der „Weihnachtsbäckerei“) und einen frischen Gottesdienst voller Fragen und Antworten – und laden Euch herzlich dazu ein!

Adventstüten
Im Anschluss an den Familiengottesdienst stehen wieder die ersten kleinen Adventstüten bereit. Diesmal unter dem Motto „Stars und Sternchen“ der Adventszeit. Jeden Adventssonntag kommen neue Tüten mit einer Figur zum Basteln hinzu – einfach bei offener Kirche die Tüten hinten bei der Kinderecke mitnehmen!

Adventsandachten 21
Bildrechte: Gottesdienst Institut

Adventsandachten, je 19 Uhr
Viermal mitten in der Woche, mitten in unserem Alltag, mitten im Advent nehmen wir abends bewusst diese Zeit war. Unter dem Thema „Spielräume gewinnen“ und vier Bilder der Künstlerin Annette Zappe feiern wir am 1., 8., 15. und 22. Dezember um 19 Uhr eine kleine Andacht mit wechselnden LiturgInnen. Herzliche Einladung.

Vernissage Schokolade
Bildrechte: Stadt Germering

Gottesdienst mit Vernissage zum 2 Advent, 5.12., 9.30 Uhr
Im Advent dreht sich natürlich viel um Schokolade. Da lohnt es sich das Thema mit einer Ausstellung näher zu betrachten:
Die Mehrheit der 5,5 Millionen Kakaobauern und -bäuerinnen lebt in großer Armut. Um diesem Missstand etwas entgegenzusetzen, hat INKOTA mit 16 anderen Partnerorganisationen die Kampagne „Make Chocolate Fair!“ ins Leben gerufen. Die Roll-Up-Ausstellung der Kampagne informiert über das unfaire Einkommen von Kakaobäuerinnen und -bauern, die katastrophalen Umweltfolgen und ausbeuterischen Arbeitsbedingungen auf Kakaoplantagen. Weiterhin zeigt sie wie aus Kakaobohnen Schokolade wird und wer den größten Anteil am Verkaufspreis einer Tafel Schokolade bekommt. Außerdem stellt sie die europäische Kampagne vor und zeigt auf, wie jeder und jede selbst aktiv werden und sich für faire Schokolade engagieren kann. Die Ausstellung ist bis Ende Januar 2022 zu sehen. Sieh auch www.be-fraenkische-schweiz.de)

 

Krippe
Bildrechte: pixabay

Young Christmas – Sing and Pray, 19.12., 18.30 Uhr
Der nächste Gottesdienst für junge Menschen ist am 19. Dezember bei uns in Gräfenberg! Und da wir eh das Lukasevangelium haben – was passt besser als die Weihnachtsgeschichte mal etwas anders zu erleben, frisch und neu. Den wir feiern ja Jesu Geburtstag. Unsere Jugendgruppe bereitet dieses Gottesdienst vor, die Dekanatsjugendband spielt – und du, kommst du auch? Bis dann!

 

Esel Familiengottesdienst
Bildrechte: fidiex pixabay

Familiengottesdienst an Heilig Abend, 16 Uhr, Marktplatz
Zum großen Familiengottesdienst an Heilig Abend treffen wir uns diesmal alle am Marktplatz Gräfenberg. Bisher gibt es keine Anmeldepflicht, der Platz ist groß und unter freiem Himmel – also schauen Sie vorbei, herzliche Einladung!
Da das Krippenspiel leider ausfallen muss, haben wir bereits einige Ideen zur kreativen Umsetzung. Daher schauen Sie hier nochmal vorbei für aktuelle Informationen.

 

Christvesper Marktplatz 20
Bildrechte: Jochen Schleicher

Christvesper, 17.30 Marktplatz
Wie letztes Jahr findet auch die Christvesper wieder am Markplatz statt. Unter freiem Himmel und doch mit besinnlicher Atmosphäre feiern wir die Geburt unseres Gottes mitten unter uns. Der Posaunenchor lässt uns dabei das Gefühl von Weihnachten auch musikalisch spüren.
Auch hier ist noch keine Anmeldung erforderlich – umso mehr herzliche Einladung!

Krippenlicht
Bildrechte: David Vogt

Christmette, 22 Uhr, Kirche
Dieses Jahr planen wir auch wieder einen Gottesdienst in unserer Kirche. Nämlich die Christmette, um in tiefer Nacht dem Christusgeschehen mit Gesang und Chor, Kerzen und Impulsen nachzuspüren. Herzliche Einladung.

 

Weihnachten Kirche
Bildrechte: David Vogt

Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen, 25 und 26.12. 9.30 Uhr
Das Christfest beginnt eigentlich genau dann. Jetzt ist Christus geboren, das feiern wir dann jeweils um 9.30 in unserer weihnachtlich geschmückten Kirche mit heiligem Abendmahl am Christfest I und dem Posaunenchor am Christfest II – hierzu herzliche Einladung.