Konfirmation

"Denn Gott sagt ja zu dir, Gott sagt ja zu mir, Gott ist für uns da." So heißt es in einem Kinderlied von Rolf Krenzer. Dieses "Ja" hat Gott jedem bei der Taufe persönlich zugesprochen. Die Konfirmation ist das Fest, bei dem wir unser "Ja" zu Gott sprechen: Ja, ich will mit Gott durchs Leben gehen. Ja, ich will auf ihn vertrauen.

Das Fest der Konfirmation wird nach evangelischer Tradition im Alter von 14 Jahren gefeiert.

Rund zwei Jahre lang bereiten sich die Jugendlichen in der Gräfenberger Kirchengemeinde auf das große Fest vor: In der Präparandenzeit erhalten sie intensive Einblicke in den Gottesdienst und erfahren, was christliche Gemeinde alles ausmacht. Die Konfirmandenzeit dient dazu, sich mit den großen Fragen des Glaubens auseinanderzusetzen: Wer und wie ist Gott? Was hat Gott mit mir zu tun? Was bedeutet es, den christlichen Glauben zu "leben"? Außerdem sollen am Ende der Konfirmandenzeit alle Jugendlichen mit dem "Einmaleins des christlichen Glaubens" vertraut sein: dazu gehören unter anderem das Vaterunser und das Glaubensbekenntnis.

Beginn der Präparanden- und Konfirmandenzeit ist jeweils im Herbst. Hier finden sie geeignete Konfirmationssprüche: www.konfispruch.de.

Kontakt: Pfarrerin Ruth Neufeld